Unser Spendenkonto

Frankfurter Volksbank
IBAN:
DE84 5019 0000 6001 1942 30
SWIFT-Code/BIC: FFVBDEFF

Wir freuen uns über jede Spende.

Newsdetails

30.03.2012 20:50 Alter: 6 Jahre

Weltweit erste klinische Studie zur Behandlung von Kindern mit erblicher Nierenerkrankung

Kategorie: Allgemeines, Forschung und Aktuelles

 

Verlauf bei der Behandlungvon Alport-Patienten mit ACE-Hemmern Ramipril

Therapiverlauf

Mehr  Sicherheit  in der Behandlung für Kinder mit erblicher Nierenerkrankung.

Weltweit erste klinische Studie unter Leitung der Universitätsmedizin Göttingen untersucht Sicherheit und Wirksamkeit des Wirkstoffs Ramipril bei Kindern mit Alport Syndrom. 

BMBF fördert kontrollierte pädiatrische Therapiestudie mit rund einer Million Euro.

 

 

...weitere Infos zur Studie finden Sie Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensterhier

Startet den Datei-DownloadPressemitteilung der Universitätsmedizin Göttingen vom 28. Februar 2012

 

 


Aktuelles:

13.05.18 15:24

Studienaufruf Augenklinik Bonn

Die Augenklinik Bonn sucht Teilnehmer für eine Studie. Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte dem...


22.01.18 15:46

Cardinal-Studie

Lange Zeit enttäuschte das geringe Interesse der Industrie, neue Medikamente zur Therapie des...


06.12.17 01:18

Mitgliedertreffen in Ingelheim

Das Treffen in Ingelheim wurde wegen zu geringen Anmeldezahlen abgesagt. Ein neuer Termin steht...


Kat: Termin, Veranstaltungen
zum Archiv ->