Unser Spendenkonto

Frankfurter Volksbank
IBAN:
DE84 5019 0000 6001 1942 30
SWIFT-Code/BIC: FFVBDEFF

Wir freuen uns über jede Spende.

Newsdetails

30.09.2008 13:47 Alter: 9 Jahre

Entwicklung neuer Diagnoseverfahren am Unviveritätsklinikum Jena

Kategorie: Forschung und Aktuelles

 

Das Univeritätsklinikum Jena beschäftigt sich seit einiger Zeit mit dem Alport-Syndrom und der Suche nach neuen diagnostischen Möglichkeiten.

In einem neu entwickelten Verfahren in Zusammenarbiet mit der Kinderklinik in Jena wurden bis dahin unbekannte Veränderungen, sogeannte Markereiweiße in Blutproben von einigen Patienten mit Alport-Syndrom gefunden. Der Nachweis, dass es sich dabei um allgemeine diagnostisch zu verwendende Markereiweiße handelt, steht jedoch noch aus.

Ziel ist es nun, zu untersuchen, ob die Messungen dieser Eiweiße zwei unterschiedliche Fragen beantwortet:
1. die Diagnosestellung des Alport-Syndroms, so dass die Notwendigkeit einer Haut- oder Nierenbiopsie entfallen könnte und

2. die Eignung dieser Eiweiße als Testparameter für ein Screeningverfahren, mit dessen Hilfe man alle Kinder eines Jahrgangs zu einem möglichst frühen Zeitpunkt vorsorglich untersuchen könnte.

Eine zeitige Diagnosestellung ermöglicht bereits vor Ausbruch der Erkrankung eine frühzeitige Therapie.  

 Um die Zuverlässigkeit  und Verwendbarkeit der gefundenen Markereiweiße zu testen, muss deren Konzentration in Blut und Urin von möglichst vielen bereits bekannten kleine und großen Patienten in unterschiedlichen Phasen der Erkrankung des Alport-Syndroms gemessen werden. Hierfür werden gegenwärtig routinetaugliche Meßverfahren entwickelt.

Da im Umkreis von Jena nicht ausreichend viele Patienten für Blut- und Urinproben vorhanden sind, bittet das Universitätsklinikum die Alport Selbsthilfgruppe im Anschluss an Mitgliedertreffen - natürlich auf freiwilliger Basis - von möglichst vielen der anwesenden Patienten Blutproben von ca. 2ml und wenn möglich auch Urinproben nehmen zu dürfen.


Aktuelles:

06.12.17 01:18

Das nächste Mitgliedertreffen findet am 05.05.2018 in Ingelheim statt. 


Kat: Termin, Veranstaltungen
26.06.16 00:00

Mitgliederversammlung in Kempten/Allgäu am 20.08.2016

Die diesjährige Mitgliederversammlung der Alport Selbsthilfegruppe e.V. findet in diesem...


Kat: Alport Selbsthilfe e.V. Alport Selbsthilfe e.V.
25.11.14 21:36

Aufbruchstimmung bei der Mitgliederversammlung in Oberursel

Die Mitgliederversammlung der Alport Selbsthilfegruppe im Idyllisch gelegenen Informationszentrum...


Kat: Alport Selbsthilfe e.V. Alport Selbsthilfe e.V.
zum Archiv ->