Unser Spendenkonto

Frankfurter Volksbank
IBAN:
DE84 5019 0000 6001 1942 30
SWIFT-Code/BIC: FFVBDEFF

Wir freuen uns über jede Spende.

Newsdetails

18.10.2013 19:02 Alter: 5 Jahre

Auszeichnung für Alport Grundlagenforschung

Kategorie: Forschung und Aktuelles, Termin, Veranstaltungen

 

Professor Oliver Gross wird mit dem Galenus von Pergamon Preis 2013 in der Kategorie Grundlagenforschung für seine ACE-Hemmer Therapie bei Kindern mit Alport-Syndrom ausgezeichnet.

Gewinner des Galenus-von-Pergamon Preis 2013

Am Abend des 17. Oktober wurden während eines Festaktes im Berliner AXICA Kongresszentrum der Galenus-von Pergamon-Preis in drei Kategorien vergeben und je einmal der Springer Medizin CharityAward samt Mutmacherpreis.

 

Unter den fünf Nominierten in der Kategorie Grundlagenforschung wurde Professor Oliver Gross, Gründungsmitglied der Alport Selbsthilfegruppe, für seine Arbeiten und die daraus seit Anfang des Jahres resultierende Therapieempfehlung des Alport Syndroms mit ACE-Hemmern mit dem Galenus von Pergamon Preis ausgezeichnet.

Die Therapie mit ACE-Hemmern verzögert die Dialyse beim Alport-Syndorm deutlich. Es hat sich gezeigt, dass man die Dialysepflichtigkeit und somit das Nierenversagen umso effektiver hinauszögern kann, je früher man mit der Therapie beginnt. Bei eingeschränkter Nierenfunktion im statistischen Mittel (Median) um drei Jahre, bei reiner Proteinurie um 18 Jahre.

Preisträger Galenus Grundlagenpreis: ACE-Hemmer bewahrt junge Patienten vor der Dialyse


Aktuelles:

13.05.18 15:24

Studienaufruf Augenklinik Bonn

Die Augenklinik Bonn sucht Teilnehmer für eine Studie. Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte dem...


22.01.18 15:46

Cardinal-Studie

Lange Zeit enttäuschte das geringe Interesse der Industrie, neue Medikamente zur Therapie des...


06.12.17 01:18

Mitgliedertreffen in Ingelheim

Das Treffen in Ingelheim wurde wegen zu geringen Anmeldezahlen abgesagt. Ein neuer Termin steht...


Kat: Termin, Veranstaltungen
zum Archiv ->